Neuwied trifft in der Vorbereitung auf Zweibrücken

Der krönende Abschluss in Neuwied blieb ausDer krönende Abschluss in Neuwied blieb aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei offene Termine im Rahmen der Vorbereitung gab es noch. Nun steht fest, dass der EHC Neuwied die verbleibenden beiden Partien gegen den EHC Zweibrücken bestreiten wird. Das Hinspiel wird am 26. September um 20 Uhr in Zweibrücken ausgetragen. Das Rückspiel und gleichzeitig die Wiedereröffnung des Neuwieder Icehouses findet am 5. Oktober um 18:45 Uhr statt. Damit sind alle Spiele in der Vorbereitung terminiert, bevor es dann am 11. Oktober in der Punktspielrunde nach Bergisch Gladbach geht.