Neuwied startet ins neue Jahr

Neuwied startet ins neue JahrNeuwied startet ins neue Jahr
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rückspiel können sich die Bären somit direkt vor eigenem Publikum revanchieren. Allerdings konnte Trainer Jens Hergt seit dem letzten Spiel keine Trainingseinheit mehr einlegen. Damit muss sich zeigen, welches Team die Feiertage am besten überstanden hat. Mit der Unterstützung der heimischen Fans wollen die Bären jedoch die Punkte in der Deichstadt belassen. Mit vier Partien im Januar will der EHC Neuwied die entstandene Lücke zur Tabellenspitze wieder schließen. Zwei Heimspielen gegen Troisdorf (9. Januar) und EHC Netphen (16. Januar) folgen zwei Auswärtspartien in Troisdorf (28. Januar) und beim Iserlohner EC (30. Januar). Spielbeginn ist am Sonntag um 19 Uhr im Neuwieder Ice House.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!