Neuss überfuhr Klingenstädter

Informationsveranstaltung in SolingenInformationsveranstaltung in Solingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch im Neusser Südpark hatte der EC Bergisch Land keine Chance. 18:2 (6:0, 6:2, 6:0) hieß es auf der Anzeigentafel nach 60 gespielten Minuten. Die Drittelergebnisse lasen sich wie Tennissätze. ECBL-Trainer Frank Lindemann musste auf zahlreiche Leistungsträger, wie die Stürmer Tim Neuber und Ralf Hafeneger, verzichten. Timo Podgrabinski (Verdacht auf Außenbandriss), Falk Schnöring (Zerrung nach dem ersten Drittel) und Ilja Uljanow (Schulterverletzung) komplettierten die Liste der Ausfälle.

Tore: Neuss: Schrills (4), Koschewnikow, Grein, Möltgen (je 3), Hatterscheid (2), Fuchs, Campbell, Cappellano; Solingen: Varga, Koslowski. Strafen: Neuss 6, Solingen 8. Zuschauer: 168.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!