Neuer Verteidiger für die Piranhas

Piranhas laden zur PartyPiranhas laden zur Party
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Rostock Piranhas haben sich zur zweiten Hälfte der

Saison noch einmal verstärkt und mit dem 30-jährigen Viatcheslav Koubenski

einen regionalligaerfahrenen Verteidiger unter Vertrag genommen. Seit 2001

spielt „Slawa“ Koubenski in Deutschland Eishockey – zunächst unter Trainer

Jaschin bei den Jadehaien aus Wilhelmshaven, ab 2004 beim EC Timmendorfer

Strand. Dort brachte er es in der Meisterrunde der Regionalliga Nord/Ost 2006

in 25 Spielen auf  vier Tore und 14

Assists bei 40 Strafminuten. Der 80 kg schwere und 1,73 m große Koubenski, der

in der laufenden Saison  noch keine Punktspiele

bestritten hat, soll der derzeit etwas dünn besetzten Verteidigung der Piranhas

zu mehr Stabilität verhelfen. Beim Auswärtsspiel in Schönheide am kommenden

Sonnabend wird Koubenski voraussichtlich sein erstes Punktspiel für die

Piranhas bestreiten. Dann wird er, wie schon in den Jahren zuvor, auch für

seine neuen Farben sein Geburtsjahr, die 76, auf dem Rücken tragen.(as)