Neuer Stürmer für den AECAdendorfer EC

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vom Hamburger SV stößt der 23-jährige Patrick Folkert zum Adendorfer EC zurück. Folkert spielte bereit in den Jahren 2009 und 2010 für den AEC, bevor es ihn zurück in seine Hamburger Heimat verschlug und er dann für den Hamburger SV auf Eis ging. Der 1,87 Meter große Rechtsschütze bestritt zuletzt 105 Oberligaspiele für die Hanseaten, bei denen er zwölf Tore und 25 Vorlagen erzielen konnte. Dass er kein „Kind von Traurigkeit“ ist zeigt seine Strafzeitstatistik, in der er insgesamt 381 Minuten in der Kühlbox verbringen durfte. „Ich freue mich auf eine sicherlich erfolgreiche Saison beim AEC und verspreche alles für den maximalen Erfolg des Teams zu geben. Da ich das Umfeld in Adendorf noch von vor vier Jahren kenne und auch mit vielen Spielern privat Kontakt habe, werde ich sicherlich keine große Eingewöhnungsphase brauchen“, so Folkert zu seinem Wechsel zu den Heidschnucken.

Bei den Heidschnucken wird Patrick Folkert mit der Rückennummer acht auf Torejagd gehen.

Ärger um ausbleibende Sanierung
300 Teilnehmer bei Demo in Timmendorfer Strand

​Am Samstag, 16. Februar, fand eine Demonstration für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand mit 300 Teilnehmern statt. Der Protestzug sta...

8:2 gegen Chemnitz
Salzgitter Icefighters besiegen Crashers zum Meisterrunden-Auftakt

​Mit einem Traumergebnis sind die TAG Salzgitter Icefighters am Samstag bei den Chemnitz Crashers in die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost gestartet. Dabei...

Bürgerbegehren gestartet
Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand

​Initiatoren wollen rund 800 Unterschriften sammeln, um einen neuen Bürgerentscheid zur Sanierung des Eissport- und Tenniscentrums auf den Weg zu bringen. ...

Auftakt am Samstag
Salzgitter Icefighters starten in Chemnitz die Meisterrunde

​Am Samstag um 16.30 Uhr wird es ernst für die TAG Salzgitter Icefighters. Dann startet die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost. Für die Stahlstädter geht de...

Acht Teams spielen um den Titel
Nord und Ost: Meisterrunden-Gruppen stehen fest

​Nach Beendigung der Hauptrunden in den Regionalligen Nord und Ost stehen die beiden Meisterrunden-Gruppen fest, in denen der gemeinsame Titelträger ermittelt wird. ...