Moskitos gewannen Derby

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor der eindrucksvollen Kulisse von fast 1000 Zuschauern sowohl die Moskitos Essen als auch die Ratinger Ice Aliens ein gutes Derby, das die Moskitos knapp mit 3:2 (1:1, 2:1, 0:0) für sich entschieden.

Oesterreich brachte die Außerirdischen durch einen Konter in 3:5-Unterzahl in Führung. Danach kamen die Moskitos immer besser ins Spiel; Bruijsten nutzte eine der zahlreichen Chancen zum Ausgleich. Im zweiten Drittel profitierte Nieberle von einer Powerplay-Möglichkeit und sorgte für das 2:1. Zwar glich Hendle in der 35. Minute aus, doch zwei Minuten später war es Bitter, der für den Endstand verantwortlich war. Bitter war dies auch für den tapferen Gast. Kurz vor Ertönen der zweiten Sirene scheiterte Hendle mit einem Alleingang. Im letzten Drittel hatten die Gäste wieder mehr vom Spiel, waren aber im Abschluss erneut zu harmlos.

Tore: Essen: Bruijsten, Nieberle, Bitter; Ratingen: Oesterreich, Hendle.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!