Moskitos gehen heute in die Saison

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Um 20 Uhr wird es am heutigen Freitag für die Moskitos Essen ernst, denn dann beginnt das Match in der heimischen Eisporthalle am Westbahnhof gegen die Dinslakener Kobras. „Wir gehen mit dem nötigen Respekt in die Partie. Dinslaken hat das erste Spiel sehr ordentlich gespielt“, so Trainer Juris Kruminsch in der heutigen Pressemitteilung. Es fehlt neben dem gesperrten

Benedikt Kastner nur Sören Hauptig. Dass das Team durch die sieben Niederlagen in den acht Vorbereitungsspielen möglicherweise an Selbstvertrauen verloren hat, lässt der Coach nicht gelten: „Wir haben kein schlechtes Eishockey geboten und hatten gute Oberligateams als Gegner. Allerdings haben auch einige Spieler durchaus noch längst nicht ihr Potential ausgeschöpft. Da ist noch reichlich Luft nach oben.“

Um 20 Uhr beginnt am Sonntag in der Eissporthalle im Südpark die Auswärtspartie beim Neusser EV. Der Gegner stellt derzeit eine unbekannte Größe dar. „Man kann sie noch gar nicht einschätzen. Aber viel verändert haben sie im Kader wohl nicht. Ganz sicher wird sein, dass sie es uns nicht leicht machen werden“, so Trainer Juris Kruminsch in der gleichen Pressenotiz. Die Moskitos wollen auf jeden Fall die Punkte mit nach Essen nehmen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Jetzt die Hockeyweb-App laden!