Moers steht als Nachrücker zur Verfügung

Fiasko am SaisonendeFiasko am Saisonende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der GSC Moers hat seine Seniorenmannschaft für die Verbandsliga NRW gemeldet – allerdings mit der Option möglicherweise in der Regionalliga zu spielen. Der Königsborner JEC ist der erste Nachrücker für den Fall des Oberliga-Aufstiegs der Herner EG. Doch auch Moers will nun bereit stehen, falls noch ein Platz in der Regionalliga frei werden sollte. Die Moerser haben bis auf eine Ausnahme alle Spiele verloren. Die meisten Niederlagen waren hoch zweistellig. Negativer Höhepunkt war das 0:40 gegen Dortmund.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!