Mit drei klaren Siegen in die Oberliga

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über 3600 Zuschauer feierten am Westbahnhof, was das Zeug hielt. Der ESC Moskitos Essen, der in der Hauptrunde der Regionalliga NRW nicht immer souverän wirkte, hat den Aufstieg in die Oberliga durch beeindruckende Play-offs perfekt gemacht. Im Finale ließen die Essener den Ratinger Ice Aliens, die den Vorrundenmeister Grefrather EC ausgeschaltet hatten, keine Chance. Nach einem 7:3 zuhause und einem 4:1 am Ratinger Sandbach machten die Essener durch einen 6:0 (1:0, 3:0, 2:0)-Erfolg schon im dritten Spiel alles klar. Dabei ging es ruppig zur Sache. 80 Strafminuten standen für die Moskitos zu Buche, sogar 121 für die Außerirdischen. Nach dem Spiel bekamen zwei Essener Spieler Extralob von ihrem Trainer Uli Egen. Torsten Kunz spielte in den Finalpartien trotz angebrochener Rippe. So weit, so beeindruckend. Noch unfassbarer: Jaroslav Buchal verlor im dritten Spiel gegen Ratingen drei Zähne. Als ein vierter Zahn anfing zu schmerzen, schnappte er sich eine Zange, entfernte den Plagegeist und spielte unter Schmerzmitteln weiter. Einfach unglaublich. Im Spiel machten die Moskitos von Anfang an Druck. Das 1:0 fiel in der 15. Minute. Nachdem Henry Marcoux nach einer Einzelleistung gescheitert war, verwandelte Torsten Kunz den Nachschuss. Die Entscheidung fiel bereits im Mittelabschnitt als Henry Marcoux, Troy Stephens und Thomas Popiesch auf 4:0 erhöhten. Die beiden Schlusspunkte unter eine erfolgreiche Aufstiegssaison setzte "Magic" Marcoux mit zwei weiteren Treffern.

Neuzugang aus Trostberg
Petr Binias verstärkt die Salzgitter Icefighters

​Rund ein Monat ist vergangen seitdem Radek Vit, Trainer und Sportchef der TAG Salzgitter Icefighters, in der Eishalle am Salzgittersee seine vorläufige Mannschaft d...

Verlässlicher Spieler mit Verantwortung
Jörn Reimink bleibt beim EC Nordhorn

​Auch in der kommenden Saison in der Regionalliga kann der EC Nordhorn weiterhin auf Jörn Reimink bauen. Der 28 Jahre alte Verteidiger war nicht nur während der verg...

Stürmer peilt bereits Trainerlaufbahn an
Benjamin Garbe verlängert beim Hamburger SV

​33 Lenze zählt er mittlerweile und kann auf anderthalb Jahrzehnte im leistungsorientierten Herrenbereich zurückblicken: Stürmer Benjamin Garbe vom Hamburger SV. ...

ECW Sande trainiert zunächst in Bremerhaven
Jadehaie starten in die Saisonvorbereitung

​Nach dem Aufstieg in die Regionalliga Nord hat der ECW Sande die Sommerpause genutzt, um seinen Kader zu verstärken. Insgesamt neun Neuzugänge werden Trainer Sergey...

„Ich möchte dem Eishockeysport in Nordhorn helfen“
Kevin Schophuis zurück beim EC Nordhorn

​Erfreuliche Nachrichten beim EC Nordhorn: Der Regionalligist kann in der kommenden Spielzeit auf einen weiteren starken Rückkehrer bauen – denn Kevin Schophuis kehr...