Mit Doppelwochenende ins Jahr 2007

Chemnitz heißt nun ERVChemnitz heißt nun ERV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich zu Beginn des Jahres steht den Wild Boys Chemnitz ein schweres Doppelwochenende mit zwei Auswärtsspielen ins Haus. Zunächst geht es am Samstag, 13. Januar, um 18 Uhr in Klingenthal um Meisterschaftspunkte, ehe nicht einmal 24 Stunden später das Halbfinale im Sachsenpokal ansteht. Dann muss man um 17 Uhr bei Fortuna Leipzig ran. Gerade im Pokal geht es für den ERC Chemnitz um viel – stünde doch im Finale eine Partie gegen den Regionalligisten SG Niesky/Weißwasser an, sofern die Lausitzer sich am Samstag gegen den SV Rudelswalde durchsetzen. Für beide Spiele stehen noch Mitfahrgelegenheiten zur Verfügung, der Fahrpreis beträgt je 15 Euro, für Mitfahrer an beiden Tagen kostet die Doppelfahrt 24 Euro. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Eisstadion.

Ein Spiegelbild der Saison
Sieg und Niederlage für den Hamburger SV zum Saisonabschluss

​Für das Regionalligateam des Hamburger SV ist seit Sonntagabend die Saison beendet – nach einem finalen Spielwochenende, das wie eine Zusammenfassung der Höhen und ...

Zum Abschluss keine Punkte
Hamburger SV verliert das letzte Auswärtsspiel der Saison

​500 Kilometer Anfahrtsweg nach Chemnitz für ein Spiel um die berühmte „goldene Ananas“, dazu ein Minikader – da war die Erwartungshaltung beim Team des Hamburger SV...

Die Moral bleibt intakt
Hamburger SV ringt die Chemnitz Crashers nach Verlängerung nieder

​Das Erreichen der Finalspiele der Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost war für beide Teams zwar bereits kein Thema mehr – trotzdem boten der Hamburger SV und...

Spitzenspiel steht an
Salzgitter Icefighters empfangen Schönheide

​Wenn es am Sonntag (18 Uhr) zum Aufeinandertreffen der TAG Salzgitter Icefighters und den Schönheider Wölfen kommt, ist es bereits am dritten Spieltag der Meisterru...

Starker Fight nicht belohnt
Hamburger SV verliert auch zweites Spiel der Meisterrunde

​Es hat nicht sollen sein: Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zum Auftaktmatch steht der Hamburger SV auch weiterhin ohne Punkte in der Verzahnu...