Maskarinec-Debüt zur Saisoneröffnung

Chemnitz heißt nun ERVChemnitz heißt nun ERV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur offiziellen Saisoneröffnung empfangen die Wild Boys Chemnitz am Sonntag, 14. Oktober, 18:30 Uhr das Team des EC Erkersreuth. Nach der 5:7-Niederlage bei den Franken brennen die Chemnitzer darauf, nun den Spieß umzudrehen. Helfen soll dabei auch Neuzugang Martin Maskarinec, der ebenfalls für den ERC auflaufen wird. Vor dem Spiel soll sich der Chemnitzer Eishockeynachwuchs den Fans vorstellen und auch das beliebte Puckspiel startet in die neue Saison. Auch der Erwerb von Dauerkarten ist erneut möglich und am Fantisch kann man sich für die nächste Auswärtsfahrt nach Schönheide (27. Oktober) anmelden.