Leimbinder: Eissporthalle in Deggendorf geschlossen

Leimbinder: Eissporthalle in Deggendorf geschlossenLeimbinder: Eissporthalle in Deggendorf geschlossen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem Bericht der Deggendorfer Zeitung ist die dortige Eissporthalle bis auf weiteres geschlossen worden. Ähnlich wie bei der eingestürzten Eishalle in Bad Reichenhall seien Schäden an den Leimbindern festgestellt worden. Nach einer ersten Untersuchung habe es zwar noch Entwarnung gegeben, nun habe die Stadt Deggendorf aber eine Materialuntersuchung angeordnet. Unklar ist, wann die Eissporthalle wieder geöffnet wird. Laut der Meldung der Deggendorfer Zeitung hoffe die Oberbürgermeisterin Anna Eder, dass die Eissportler – also auch der Bayernligist Deggendorfer SC – ihren Trainings- und Spielbetrieb in einer Nachbarstadt fortsetzen können.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!