Küpper will Punkte aus Dorsten mitnehmen

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag treten die Dinslakener Kobras 1b um 19:30 Uhr bei der Dorstener EJ an. Im Hinspiel konnten die Kobras mit 5:2 die Oberhand behalten, doch wussten die Hornets durchaus zu gefallen. Auch in dieser Partie geht es wieder um wichtige Punkte für den von den Kobras anvisierten Aufstiegsrundenplatz. Verfolger Neuss liegt immerhin punktgleich hinter Dinslaken auf Platz drei. „Wir dürfen uns keinen Ausrutscher mehr erlauben“, so Coach Oliver Küpper, der auch in Dorsten sein Team mit den Junioren, die bereits am letzten Wochenende gegen Nordhorn gut gespielt haben, ergänzen will. Auch Kapitän Marcin Schott, der gegen Nordhorn aus privaten Gründen fehlte, wird wieder mit von der Partie sein. „Es wird kein leichtes Spiel für uns werden“, weiß Oliver Küpper nur zu gut, dass das Dorstener Team alles geben wird, um den Kobras ein Bein zu stellen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!