Köhne sagt dem Herforder EV ab

Angstgegner Grefrath geschlagen – aber Pokalsieg verpasstAngstgegner Grefrath geschlagen – aber Pokalsieg verpasst
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der bereits als Neuzugang vermeldete Sebastian Köhne wird nun doch nicht für den Herforder EV auflaufen. Da sich der 27-jährige Verteidiger für ein Studium in Münster entschieden hat, wird er den Herfordern nicht zur Verfügung stehen. (Jens Radulovic)