Kobras zum Pokalauftakt am Tivoli

Kobras zum Pokalauftakt am TivoliKobras zum Pokalauftakt am Tivoli
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Niederrheiner reisen als klarer Favorit in die Kaiserstadt, doch sollten sich Thomas Bläsche und Co.  der Heimstärke der Mannschaft vom Tivoli bewusst sein. Ließ man sich in Dinslaken in der Hauptrunde mit 10:0 abfertigen, so dauerte es in Aachen sehr lange, bis der 6:3-Auswärtssieg der Tsvetkov-Truppe feststand.

Dass dies kein Zufallsprodukt war, stellten sie auch beim letzten Spiel der Hauptrunde unter Beweis, als man dem hohen Favoriten Darmstadt Dukes zwei Drittel lang die Stirn bieten konnte. Erst als die auch zahlenmäßig überlegenen Hessen den Kräfteverschleiß der Grizzlies ausnutzen konnten, musste man sich dem Aufstiegsrundenkandidaten geschlagen geben. Die Begegnung beginnt um 20.30 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!