Kobras reisen nach Solingen - 1b zu Hause gegen Lippstadt

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Freitag treten

die Dinslakener Kobras um 20 Uhr in Solingen gegen den EC Bergisch Land an. Wie

auch in den vergangenen Spielen kann Trainer Armin Lehmann dabei aller

Voraussicht nach auf den gesamten Kader zurückgreifen. Thomas Frach ist nach

seiner Sperre aus dem Spiel gegen Herne wieder spielberechtigt, und auch

Alexander Wunsch hat seine Verletzung auskuriert. Die Mannschaft des Aufsteigers

aus Solingen ist den Dinslakenern in guter Erinnerung. Im Regionalliga-Pokal der

Vorsaison trafen beide Mannschaften zweimal aufeinander, wobei die Raptors beide

Spiele klar für sich entscheiden konnten und am Ende den ersten Tabellenplatz

belegten. Die 1b-Mannschaft der Kobras trifft am Sonntag, 19 Uhr, in der

Landesliga zu Hause auf den ESC Kristall Lippstadt. Lippstadt ist derzeit

Tabellensechster und holte sich die bisherigen fünf Punkte allesamt gegen den

EHC Wesel.