Kobras erwarten Dortmund

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sportlich betrachtet lieferten die Dinslakener Kobras eine gute Saison ab. Auch wenn es letztlich nicht mehr für die Play-offs gereicht hat, sind die Verantwortlichen der Kobras hochzufrieden. Von einem zum Saisonbeginn von vielen befürchteten schwächeren Kader gegenüber der Vorsaison war zu keinem Zeitpunkt etwas zu spüren. Für den Eishockeysport in Dinslaken und Umgebung machten die Kufencracks um den mittlerweile umstrittenen niederländischen Coach Alexander Jacobs allerbeste Werbung mit Ausnahme des letzten Auftretens am vorigen Sonntag in Essen.

Besonders zu erwähnen sind ebenso die treuen Zuschauer, die für eine schöne Atmosphäre in der Eissporthalle Dinslaken und auch in anderen Arenen sorgten. Jetzt gilt es, diese Saison mit dem abschließenden Heimspiel gegen den EHC Dortmund zu beenden. Noch ein letztes Mal in dieser Saison sind alle Eishockeyfreunde aufgefordert, in die Eissporthalle Dinslaken zu pilgern, um einen gelungenen Saisonabschluss zu feiern. Die Begegnung gegen den EHC Dortmund beginnt am Freitag um 19.45 Uhr; Einlass ab etwa 19 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!