Klare Sache gegen Rhein-Neckar Stars

Hamm plant sechs Punkte einHamm plant sechs Punkte ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Leichtes Spiel hatten die Young Stars Hamm gegen die aus Eppelheim angereisten Rhein-Neckar Stars und gewannen souverän mit 12:5.

Von der ersten Minute machte sich schon ein klarer Klassenunterschied bemerkbar und so konnten die Young Stars in einer fairen Partie frei aufspielen. Trotzdem eröffneten die Gäste das Toreschießen mit dem 0:1 in der sechsten Minute. Aber völlig unbeeindruckt dessen glichen die Hammer in der zehnten Minute durch Jiri Svejda aus. Dessen Sturmkollege Milan Vanek schoss in der 16. Minute das 2:1, in der 18. Minute erhöhte Christian Gose auf 3:1, das 4:1 in der 19. Minute erzielte Christoph Ulrich und Christian Gose erhöhte noch einmal in der 20. Minute auf 5:1. So ging es auch in die erste Pause. Die beiden nächsten Drittel sollten nicht anders verlaufen, so dass es zum Schluss 12:5 stand.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!