KJEC verpflichtet Thomas Branz aus Dortmund

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Königsborner JEC gibt seine mittlerweile neunte Neuverpflichtung bekannt. Vom Ligakonkurrenten EHC Dortmund wechselt Abwehrspezialist Thomas Branz von der Strobelallee zu den Bulldogs. Damit konnte erneut ein erfahrener Abwehrspieler verpflichtet werden. Branz spielte viele Jahre in Dortmund (EHC Dortmund, ERC Westfalen Dortmund), darüber hinaus ging er auch noch für Solingen (Regionalliga) und den EC Lünen (2. Liga Nord) aufs Eis.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!