KJEC trifft auf Iserlohns Amateure

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Königsborner JEC konnten für die bevorstehende Regionalliga-Saison zwei weitere Testspiele vereinbaren. Am Stadtfest-Wochenende kommt es zum Duell gegen die Amateure des DEL-Clubs Iserlohn Roosters. Das Hinspiel auf eigenem Eis bestreiten die Bulldogs am Samstag, 6. September, um 18.30 Uhr in der Eissporthalle Unna. Das Rückspiel wird nur einen Tag später am 7. September um 19.45 Uhr am Seilersee ausgetragen.

Zusammen mit diesen beiden Partien wird der KJEC ein Mammutprogramm von insgesamt neun Testspielen absolvieren. Den Auftakt gibt es bereits in zwei Wochen, wenn die Bulldogs am 17. August um 18.30 Uhr den Oberliga-Aufsteiger Herner EV 2007 zur Saisoneröffnung empfangen. Den Regionalliga-Auftakt gibt es fünf Wochen später am 26. September in Iserlohn.

Fans können bereits die Dauerkarten für die Vorrunde (elf Spiele) und Vorbereitungsspiele (fünf Spiele) erwerben. Der Preis für normale Zahler beträgt 80 Euro und für ermäßigte Karten 55 Euro. Ermäßigung für Mitglieder, Schüler und Studenten, Rentner, Behinderte und Arbeitslose mit entsprechenden Nachweisen. Die Einzelkarte kostet weiterhin sieben Euro und ermäßigt fünf Euro; Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt.