KJEC macht bei multikulturellem Aktionstag mit

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag findet in der Zeit von 11 bis 16 Uhr auf dem Rathausplatz in Unna der vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna sowie dem Runden Tisch gegen Gewalt und Rassismus organisierte Multikulturelle Aktionstag statt. Mit von der Partie wird auch der Königsborner JEC sein, der sich dort auf einem eigenen Stand präsentieren wird.

„Die Veranstaltung ist gesellschaftlich sehr wichtig. Der Kinder- und Jugendrat möchte mit diesem Aktionstag ein deutliches Zeichen gegen Gewalt und Rassismus setzen. Die Kreisstadt Unna soll bunt bleiben und keinen Platz für Rechtsextremismus haben. Der KJEC möchte diese Aktion aktiv unterstützen, denn auch Eishockey ist multikulturell. Gleichzeitig ist Eishockey ein Mannschaftssport, bei dem Kinder und Jugendliche lernen, sich gegenseitig zu respektieren und verantwortungsvoll mit dem Schläger, welcher gleichzeitig Waffe sein kann, umzugehen. Ich appelliere an alle Fans unseres Vereins, sich an dem Aktionstag zu beteiligen. Schließlich ist es für eine gute und wichtige Sache“, so KJEC-Pressesprecher Ralf Kowalsky.

Neben Informationen rund um den Pucksport, können sich Fans mit Fanartikeln und Dauerkarten eindecken. Bei einem kleinen Eishockey-Quiz werden außerdem Eintrittskarten für die Heimspiele der Bulldogs verlost.

Trotz der allgemein schwierigen wirtschaftlichen Lage beweist sich der KJEC als familienfreundlicher Verein. Während andere Clubs die Eintrittspreise erheben, bleiben diese in Königsborn konstant (Normal: sieben Euro, Ermäßigt: fünf Euro). Die Preise für die Dauerkarten wurden sogar teilweise gesenkt. Während die ermäßigten Karten weiterhin 55 Euro kosten, zahlen Vollzahler für das Abo statt 80 Euro nur noch 75 Euro im Vergleich zur vorherigen Saison.

Das erste Heimspiel findet übrigens schon am Sonntag, 30. August, statt. Um 18.30 Uhr begrüßt man dann zu einem Testspiel den Grefrather EC 2001.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!