KJEC beendet Vorrunde bei Lippe-Hockey Hamm

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Bulldogs endet die Hauptrunde der Regionalliga NRW am Sonntag. Um 18.30 Uhr gastiert Königsborn am Maximilianpark beim Erzrivalen Lippe-Hockey Hamm.

Das Hinspiel in Unna vor zwei Wochen verlor der Königsborner JEC mit 6:7. Dabei gelang es den Bulldogs, einen 2:6-Rückstand noch auszugleichen und das Match noch ins Penaltyschießen zu retten, wo man anschließend unterlag. Für beide Teams geht es im Rückspiel aber nur ums Prestige, denn aus sportlicher Sicht ist für beide Mannschaften der Zug abgefahren. Sowohl der KJEC als auch Hamm müssen in der Pokalrunde um den Klassenerhalt spielen.

Mittlerweile hat der Landesverband den Spielplan veröffentlicht. Den Auftakt bestreiten die Königsborner am Sonntag, 4. Januar, um 18:30 Uhr gegen den Verbandsligisten EHC Neuwied.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!