Kellerduell in der Regionalliga Nord

Meisterschaftsfavorit wird seiner Rolle gerechtMeisterschaftsfavorit wird seiner Rolle gerecht
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach drei wöchiger Heimspielpause treten die CRE Salzgitter Icefighters am Sonntagabend in eigener Halle gegen die Crocodiles Hamburg an. Spielbeginn an der Humboldtallee ist 18:30 Uhr.

In den vergangenen Spielzeiten waren die Duelle zwischen beiden Teams stets heiß umgekämpfte Partien. Für Salzgitter gab es in Hamburg stets keine Punkte zu holen, anders allerdings vor heimischen Publikum.

In der noch aktuellen Vorrunde der Regionalliga Nord stehen sowohl die Icefighters, als auch die Crocodiles als erste Teilnehmer an der Abstiegsrunde fest. Lediglich die Teams des Hamburger SV, Langenhagen, Wedemark und Hannover kämpfen um den sechsten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigt. Nach wie vor liegt Salzgitter auf Rang 11 mit 3 Punkten - Hamburg belegt Platz 10 mit 13 Punkten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!