Keine Erholung an den Feiertagen

Wild Boys siegen bei GeneralprobeWild Boys siegen bei Generalprobe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während in anderen Sportarten über die Feiertage im Allgemeinen Ruhe herrscht, müssen die Eishockeycracks wieder aufs Eis. So auch die Wild Boys Chemnitz, die am 2. Weihnachtsfeiertag zum Derby ins erzgebirgische Schönheide reisen müssen, wo um 17 Uhr das erste Bully stattfindet. Dabei dürfen sie sich aber auch der Unterstützung ihrer Fans sicher sein. Wer zum Feiertag nicht unbedingt selbst hinter dem Lenkrad sitzen möchte, der hat noch die kurzfristige Anmeldemöglichkeit für den Fanbus. Allerdings sind hier nur noch sechs freie Plätze vorhanden, also heißt es schnell zu handeln.

Handeln wollen möglichst auch die Wild Boys. Und zwar auf dem Eis im Wolfsbau, denn mit einem Sieg könnte man in der Tabelle auf ganze zwei Punkte an Vorjahresmeister Preussen Berlin heranrücken und somit den Grundstein für einen guten Start ins Jahr 2010 legen. Denn so richtig zum Luft holen kommen die Chemnitzer auch danach nicht. Schon am 3. Januar, 18:30 Uhr, gastiert mit Tornado Niesky so etwas wie der Lieblingsgegner der Chemnitzer am Küchwald.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!