Kantersieg für die Bären

Bären unterliegen mit 3:6Bären unterliegen mit 3:6
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine erschreckend einseitige Begegnung der Rheinland-Pfalz-Liga gab es in der Eissporthalle Bitburg zwischen dem TSV Schott Mainz 1b und dem EV Bitburg zu sehen. Die gastgebenden Bären gewannen mit 24:1 (4:0, 12:0, 8:1). Die zweite Mannschaft der Bären musste am Sonntagabend eine derbe 4:14-Schlappe gegen die Plätt Devils Trier hinnehmen. Die Tore für die erste Mannschaft erzielten Andreas Weiler, Daniel Snyder (je 5), Helmut Thurner, Andrew Hogan (je 3), Ryan Bradley (2), Guido Plein, Daniel Barrero. Sascha Syré, Marc Höffler, Stefan Wanken und Lukas Föhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!