Jets wollen die Revanche

Das Duell mit Nordhorn geht in die zweite Runde. (Foto: Langenhagen Jets)Das Duell mit Nordhorn geht in die zweite Runde. (Foto: Langenhagen Jets)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Denn mit dem GEC Ritter Nordhorn gibt der wohl schwerste Gegner in der Regionalliga Nord seine Visitenkarte an der Brüsseler Straße ab. Das Hinspiel entschieden die Grafschafter für 4:2 für sich.

Nun aber am Sonntag können die Trainer Björn Naujokat und Mario Breneizeris aus dem Vollen schöpfen. Sie haben alle Mann an Bord und vor allem Ex-DEL- und Nationalspieler Lenny Soccio freut sich auf die Partie. „Wir werden es den Nordhornern sehr schwer machen. Wir freuen uns auf diese reizvolle Begegnung.“

Geplant ist auch, Neuzugang und Verteidigerhüne Rene Zitzer einzusetzen, der die letzten zwei Wochen sehr gut trainiert hat. Beginn im Lenny Soccio Ice & Event Center ist um 18.30 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!