Jadehaie starten in die SaisonErstes Spiel in Bremen

Jadehaie starten in die SaisonJadehaie starten in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum ersten Mal geht der EC Wilhelmshaven am Sonntag, 27. September, in Bremen auf das Eis und hat gleich einen schweren Brocken vor der Brust. Kein geringerer als der Regionalliga-Nord-Meister, die Weserstars Bremen, wird der erste Prüfstein sein.

Nach nur ein paar Trainingseinheiten wird es interessant sein zu beobachten, wie Meistertrainer Sergej Jaschin die Reihen der neu formierten Jadehaie taktisch einstellt.

Das erste Testspiel der Weserstars wurde gegen den Oberligisten EHC Timmendorfer Strand mit 4:8 verloren. In den Reihen der Bremer sind „alte“ Bekannte, die das Eishockey an der Jade gelernt haben. Die Ex-Jadehaie Marc Meinhardt, Christian Priem, Chris Otten und Alexander Josch dürften bei den Haie-Fans noch bekannt sein. Der gute und breite Kader dürfte das Saisonziel der Weserstars, den Meistertitel zu verteidigen, in machbare Nähe rücken. Das Meisterteam ist mit wenigen Ausnahmen zusammengeblieben und man hat sich noch mit dem Verteidiger Michael Kratz (Adendorfer EC) und Stürmer Sascha Schophuis vom Insolventen GEC Nordhorn verstärken können.

Wer die Jadehaie bei diesem Spiel hautnah miterleben möchte, hat jetzt noch die Möglichkeit mit dem Mannschaftsbus mitzufahren. Der Fahrpreis beträgt zwölf Euro (ohne Eintrittskarte). Es sind nur noch wenige Plätze vorhanden. Anmeldungen bitte an den Sportlichen Leiter Maico Adler unter [email protected] oder telefonisch unter 0177/2728477. Abfahrt Sonntag 27. September, 14.30 Uhr am Sportforum Wilhelmshaven, 14.50 Uhr Eishalle Sande.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!