Jadehaie lassen in Wunstorf nichts anbrennenECW Sande gewinnt mit 16:3

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit nur elf Feldspielern hatte der ECW Sande in den ersten 20 Minuten seine Startschwierigkeiten. Andreas Eckert traf jedoch in der siebten Spielminute zur 1:0-Führung, mit der es auch in die erste Drittelpause ging.

Im Mittelabschnitt stellte Sergej Jaschin seine Reihen um, was zur Folge hatte, dass sein Team immer besser in die Partie fand. Nach einem Treffer von Slava Koubenski, war es besonders die Reihe um Johannes Mundt, Andreas Eckert und Christian Fleischauer, die für viel Furore im gegnerischen Drittel sorgte und sich außerdem treffsicher zeigte.

„Wir haben ein bisschen gebraucht, bis wir die Abwehr der Lions knacken konnten, aber besonders im letzten Abschnitt haben wir dann die Freiräume gut ausgenutzt“, erklärt Christian Fleischauer, der zwei Treffer beisteuerte, vier weitere vorbereitete und sich nun auf die Play-offs gegen die Wedemark Scorpions 1b freuen darf.

Fleischauer weiter: „Solche Spiele sind etwas Besonderes und man will die Saison immer mit einem Sieg abschließen. Wir wollen das Maximum rausholen, sprich gewinnen und aufsteigen. Auch um den vielen Eishockeyverrückten eine Freude zu machen und nächste Saison Eishockey in einer höheren Spielklasse bieten zu können.“

Heute zum EC Nordhorn
Tomas Lesko hat die TAG Salzgitter Icefighters verlassen

​Kurz vor dem Spiel gegen den EC Nordhorn müssen die TAG Salzgitter Icefighters eine traurige Botschaft bekannt geben. Tomas Lesko, seit der Saison 2016/2017 in Dien...

3:4-Niederlage
TAG Salzgitter Icefighters verlieren gegen den Hamburger SV

​Mit 3:4 (2:1, 1:3, 0:0) mussten sich die TAG Salzgitter Icefighters gegen den Hamburger SV geschlagen geben. Dabei lagen die Hausherren gegen dezimierte Hamburger b...

Wenn hinten vorne ist
Der Hamburger siegt mit ungewöhnlichem Kader immer weiter

​Dass die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV aktuell nicht gerade über einen üppigen Kader verfügt ist ja bereits bekannt – am vergangenen Wochenende nahm die ...

14:1-Sieg gegen Altonaer SV – klar an der Spitze
CE Timmendorfer Strand knackt die 100-Tore-Marke

​Der CE Timmendorfer Strand bleibt auch weiterhin in der Erfolgsspur. Vor 278 Zuschauern siegten die Timmendorfer am Samstagabend gegen den Altonaer SV mit 14:1 und ...

Hanseaten haben vier Punkte Vorsprung
TAG Salzgitter Icefighters empfangen Hamburger SV

​Wenn die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntag um 18 Uhr den Hamburger SV empfangen, geht es um wichtige Punkte, denn die Hanseaten haben sich aktuell vier Zähler V...