Im Endspiel gegen Wiehl die Aufstiegsrunde verpasst

Grizzlies gewinnen klar gegen WiehlGrizzlies gewinnen klar gegen Wiehl
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Euregio EV hat die Aufstiegsrunde zur Verbandsliga NRW verpasst. Die in Aachen beheimateten Grizzlies unterlagen beim TuS Wiehl mit 4:6 (2:1, 0:3, 2:2).

Der Auftakt in der gut gefüllten Wiehler Eissporthalle lief für die Grizzlies noch nach Maß. Man begann druckvoll und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Bereits in der zweiten Minute konnten die mitgereisten Aachener Anhänger bereits das erste Mal jubeln. Milan Palmowski zog von der blauen Linie ab und der Puck rutschte dem Wiehler Goalie durch die Beine. Allerdings glichen die Penguins in der 14. Minute nach einer Unachtsamkeit durch einen folgenden Alleingang aus. Doch noch vor der ersten Pausensirene war es erneut Milan Palmowski, derauf Vorlage von Martin Podsiadlo und Tommi Kähkönen erneut von der blauen Linie das 2:1 aus Sicht der Grizzlies erzielte.

Allerdings erwischten die Wiehler den besseren Start und erzielten zu Beginn des Drittels bereits den Ausgleich. In der Folge wurde das Spiel immer ruppiger und die Strafzeiten häuften sich. Nutzen konnten das nur die Gastgeber, welche während einer von Michael Rombach verbüßten Strafe den vielumjubelten Führungstreffer erzielen konnten. Die Antwort in der Form von Daniel Capeks 3:3 auf Vorlage von Christian Hamacher ließ dann allerdings auch nicht lange auf sich warten. Doch wiederrum im Anschluss erzielte Kevin Barden mit seinem vierten Treffer des Abends die 4:3-Führung für Wiehl.

Im letzten Drittel das gleiche Bild. Die Grizzlies ließen sich auf das Spiel des Gastgebers ein und sich zu etlichen sinnlosen Strafzeiten hinreißen. Martin Podsiadlos Zor zum 4:6-Endstand war da nurnoch Ergebniskosmetik.

Die Gegner im Landesliga-Pokal werden der EHC Wesel, der EC Siegerland, die Dinslakener Kobras 1b, der EHC Netphen 08 und der EHC Krefeld-Niederrhein sein. Außerdem noch eine weitere Mannschaft aus der Landesliga B-Gruppe, welche noch am kommenden Wochende ermittelt werden wird. Die Spieltermine der Rückrunde werden spätestens Anfang Januar veröffentlich werden.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Jetzt die Hockeyweb-App laden!