IEC-Regionalliga-Mannschaft formiert sich

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die

Seniorenmannschaft des Iserlohner EC in der vergangenen

Verbandsligasaison und dem Erreichen des dritten Platzes die

sportliche Qualifikation erreichte, meldete der Verein nun

erwartungsgemäß für die vierthöchste Spielklasse

in der Regionalliga West für die Saison 2010/11.

Das Team wird von

IEC-Trainer Waldemar Banaszak trainiert. Ihm steht Friedhelm

Kutschelis als Co-Trainer zur Seite. Aus der vergangenen Saison

bleiben mit den Akteuren Amlow, Ketter, Bergmann, Mühlfort,

Kutschelis, Brüggenschmidt, Heimann, Döscher, Schulte und

Kapitän Jahrendt zehn Spieler am Seilersee. Daniel Niebecker

(Studium) und Hendrik Pernt (Schiedsrichter) stehen nicht mehr zur

Verfügung.

Aus dem letztjährigen

DNL-Team der Young Roosters stoßen mit Rotheuler, Oster,

Gleibler, Schneider, Einert und Hill sechs Nachwuchsspieler zur

Mannschaft. Als Neuzugänge verzeichnen die Sauerländer

Verteidiger Martin Giemsa sowie Torhüter Jonas Mende. Außerdem

kehrt IEC-Stürmer Marc Polter nach einjährigem Gastspiel in

Hamm an den Seilersee zurück. Auch IEC-Nachwuchstrainer Axel

Müffeler, den die Iserlohner aus Köln kommend unter Vertrag

nahmen, wird zum Kader der Seniorenmannschaft gehören.

Die Regionalliga-Saison

beginnt für die Sauerländer am 8. Oktober mit dem Heimspiel

gegen Troisdorf. Weitere Gegner werden in der zu spielenden

Doppelrunde Frankfurt, Netphen, Neuwied, Darmstadt und Herford sein.

Sportlich gilt es,

insbesondere den zahlreichen jungen Akteuren, die parallel auch mit

der Jugend-Bundesliga-Mannschaft der Young Roosters trainieren

weiterhin eine optimale Ausbildung zu bieten.

Tor: Rotheuler, Amlow,

Mende.
Verteidigung: Ketter, Oster, Gleibler, Bergmann, Schneider,

Giemsa, Mühlfort.
Sturm: Kutschelis, Brüggenschmidt,

Müffeler, Heimann, Jahrendt, Schulte, Einert, Hill, Döscher,

Polter.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!