Icefighters greifen nach den „Sternen“Salzgitter Icefighters

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwar befinden sich selbige derzeit nur auf Platz fünf mit einem ausgeglichenen Verhältnis von fünf Siegen zu fünf Niederlagen, aber das hat immer nur eine recht vage Aussagekraft, bedenkt man das die United North Stars gegen Salzgitter immer alles geben und vielleicht auch auf Verstärkung aus dem Oberliga-Kader der Hannover Scorpions hoffen können. Das hatte in der vergangenen Saison für Salzgitter schonmal einen faden Beigeschmack. Schoss man die Langenhagener in der eigenen Halle mit der besten Saisonleistung der vergangenen Spielzeit noch mit 9:2 aus dem Chinadome, so ging das entscheidende Spiel in Hannover mit 4:5 verloren. Die Play-offs waren somit nicht erreicht worden.

Doch in dieser Saison sind die Karten neu gemischt. Denn zwei der Topspieler spielen jetzt im Dress der Stahlstädter: David Jasieniak und Karl Arne Reiffen. Und beide wollen sicher, wie alle anderen, die Tabellenspitze verteidigen, die durch gute Partien und auch trotz der eher durchwachsenen Leistungen der letzten beiden Spiele verdient ist. Also sollte sicher eine Steigerung auf dem Aufgabenzettel stehen, das dürfte in Hannover jedoch nicht so schwer sein, wenn man sich dem Spielniveau der Gastgeber anpasst und das gewohnte Spiel, vor allem mit einer starken Defensive, aufzieht. Nicht zur Verfügung stehen werden den Icefighters am Wochenende aus privaten Gründen, Stürmer Milan Marnota sowie Verteidiger Daniel Borchers.

Von den Harzer Falken aus der Oberliga Nord wird der 19-jährige Jannik Nüsse zu den Icefighters wechseln. Der aus Braunlage stammende Stürmer erzielte in 39 Oberliga-Spielen sieben Punkte für die Harzer Falken. Zu klären sind allerdings noch Pass-Modalitäten, sodass mit einem Einsatz zum Wochenende noch nicht zu rechnen ist. Im Training wusste der flinke Stürmer schon zu überzeugen und wird dem Kader der Icefighters mehr Tiefe geben.  

Spielbeginn am Pferdeturm in Hannover ist am Sonnabend um 20 Uhr.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!