Ice Tigers empfangen Favoriten Young Lions Frankfurt

Ein Sieg und 158 StrafminutenEin Sieg und 158 Strafminuten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag, 23. November, 19 Uhr gastieren die Young Lions Frankfurt in der Regionalliga Hessen beim EV Wiesbaden. Nach einem Unentschieden auswärts und dem Heimsieg gegen die Roten Teufel Bad Nauheim 1b kommen die Mainstädter als haushoher Favorit in die Landeshauptstadt. Aber auf der offenen Henkell-Kunsteisbahn ist schon so mancher Favorit gestolpert und in der Vergangenheit waren die Duelle mit den Young Lions immer sehr spannend und knapp. Die Ice Tigers rechnen wieder mit dem zahlreichen Zuspruch und der Unterstützung der Fans, wie beim ersten Heimspiel, als rund 200 Zuschauer einen Sieg der Mannschaft um Kapitän Tim Bornhausen gefeiert haben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!