Ice Dragons reisen nach Adendorf

Herforder EVHerforder EV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor zehn Jahren in der damaligen Oberliga Nord spielten Herford und Adendorf zuletzt gegeneinander. Dann wurde diese Liga aufgelöst und beide Teams gingen in den jeweiligen Landesverbänden ihre Wege. Nun treffen sie in einem Freundschaftsspiel aufeinander, was für beide Seiten ein Aufleben alter Zeiten bedeutet.

Die Mannschaft von Trainer Lumir Mikesz, die es mittlerweile wieder in die Oberliga geschafft hat, geht natürlich als Favorit in diese Partie gegen den Herforder EV. Die Mannschaft des Adendorfer EC wurde mit einigen Hochkrätern noch einmal deutlich verstärkt, die Kontingentpositionen sind mit starken Importspielern besetzt.

Die Ice Dragons hingegen haben nur eine Trainingseinheit nach der deutlichen Niederlage in Hamm absolviert, wollen sich dennoch verbessert zeigen und hoffen, den klassenhöheren Gegner ein wenig ärgern zu können.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!