Ice Aliens unterliegen DEG 1b

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern, am Dienstag, kam es an der Brehmstrasse zum Rückspiel der Ratinger Ice Aliens bei der

Düsseldorfer EG 1b. Die Ratinger mussten sich mit 1:5 (1:1, 0:2, 0:2) geschlagen geben. 168 Zuschauer, davon rund 50 aus Ratingen, sahen in der zweiten Spielminute das 1:0 durch Benjamin Hanke. Die DEG 1b kam dann in der 20. Minute zum Ausgleich, bevor ihr in der 27. und 31. Minute durch Daniel Hatterscheid und Dennis Fischbuch die 3:1 Führung nach dem zweiten Drittel gelang. Im letzten Drittel überraschte Marco Nowak den Ratinger Torhüter Markus Felkel mit einem Heber aus dem Mitteldrittel, bevor Philipp Hendle in der 54. Minute den 5:1-Endstand für die DEG sicherstellte.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!