HSV verliert zweites Halbfinalspiel gegen SalzgitterShowdown am Freitag

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der HSV präsentierte sich in Salzgitter von Beginn an hellwach und ging nach nur 23 Sekunden durch Robin Richter in Führung – um sich nur wenige Sekunden später den Ausgleich einzufangen. Nur drei Minuten später ein ähnliches Bild: wieder Führung HSV, wieder der schnelle Ausgleich. Mangelnde Cleverness machte sich auch im zweiten Abschnitt bemerkbar: der HSV brachte im doppelter Überzahl nichts Zählbares zustande, kassierte dafür nur Sekunden später ein Gegentor zur erstmaligen Führung der Icefighters. Diese bauten den Vorsprung im Schlussdrittel auf 5:3 aus, ehe der HSV acht Minuten vor der Sirene zwei Überzahlsituationen hintereinander hatte, die die Partie noch einmal hätten spannend machen können. Doch an diesem Abend wollte es nicht funktionieren – und so legte Salzgitter noch zum 6:3 nach.

Am Freitag gilt es nun also, sich cleverer und im Überzahlspiel durchschlagskräftiger zu präsentieren, um das große Ziel Finale im „Nachsitzen“ zu erreichen.

Drittelführung reichte nicht aus
Salzgitter Icefighters verlieren in Nordhorn

​Mit einem 2:4 (2:1, 0:2, 0:1) mussten die TAG Salzgitter Icefighters am Samstagabend beim EC Nordhorn die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Dabei hatte das Team...

Pokalsieger mit Verspätung
Hamburger SV fährt den ersten Titel der Saison ein

​Die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV ist vorzeitig Nordpokalsieger der Saison 2018/19 – profitierte dabei von einem beherzten Auftritt des CE Timmendorfer S...

Heute zum EC Nordhorn
Tomas Lesko hat die TAG Salzgitter Icefighters verlassen

​Kurz vor dem Spiel gegen den EC Nordhorn müssen die TAG Salzgitter Icefighters eine traurige Botschaft bekannt geben. Tomas Lesko, seit der Saison 2016/2017 in Dien...

3:4-Niederlage
TAG Salzgitter Icefighters verlieren gegen den Hamburger SV

​Mit 3:4 (2:1, 1:3, 0:0) mussten sich die TAG Salzgitter Icefighters gegen den Hamburger SV geschlagen geben. Dabei lagen die Hausherren gegen dezimierte Hamburger b...

Wenn hinten vorne ist
Der Hamburger siegt mit ungewöhnlichem Kader immer weiter

​Dass die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV aktuell nicht gerade über einen üppigen Kader verfügt ist ja bereits bekannt – am vergangenen Wochenende nahm die ...