HSV unterliegt den Salzgitter IcefightersDie Einstellung nicht gefunden

Torhüter Daniel Bethe wurde zu oft von seinen Vorderleuten im Stich gelassen. (Foto: Wolfgang Lange/Hamburger SV)Torhüter Daniel Bethe wurde zu oft von seinen Vorderleuten im Stich gelassen. (Foto: Wolfgang Lange/Hamburger SV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Stahlstädter dachten nämlich überhaupt nicht daran, die Punkte kampflos an der Elbe zu lassen. Verlief das erste Drittel noch ausgeglichen – die Führung der Niedersachsen konnte der HSV postwendend ausgleichen – so drehte das Team von Trainer Radek Vit im zweiten Abschnitt richtig auf. Vor allem Kontingentspieler Daniel Doroshko traf plötzlich nach Belieben – allerdings gewährte ihm die Hamburger Deckung auch jede Menge Freiräume. Nach 33 Minuten hieß es dann 1:5 aus Hamburger Sicht – erst dann produzierte das Team von Coach Dominik Döge so etwas wie Einstellung, Jannik Höffgen verkürzte mit zwei Treffern noch vor der zweiten Sirene auf 3:5. Als erneut Jannik Höffgen zum Auftakt des Schlussabschnitts mit seinem dritten Treffer sogar den Anschluss herstellte, schien alles doch noch in die erwartete Richtung zu laufen. Zu mehr reichte es aber dann doch nicht mehr – vor allem, da die Ichefighters ihrem Namen alle Ehre machten und bissig ihren Vorsprung verteidigten.

So hat es letztlich auch den HSV erwischt – die erste Saisonniederlage wurde „eingefahren“ – und mit ihr kam die Erkenntnis, dass in einer sehr langen Vorrunde vieles über Konzentration und Einstellung entschieden wird. Es wird die Herausforderung für die nächsten Wochen sein, diese Einstellung auf stets hohem Niveau abzurufen.

Duell mit dem HSV steht bevor
Salzgitter Icefighters wollen in Hamburg die Play-offs sichern

​Wenn die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntag um 17 Uhr beim Hamburger SV antreten, könnten die Stahlstädter im Idealfall mit einem Sieg die Playoffs in der Region...

4:1 gegen die Weserstars Bremen
Salzgitter Icefighters holen souveränen Sieg gegen den Meister

​Mit einem 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) gegen die Weserstars Bremen holten die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge und sind damit vor rund 32...

Alles ist möglich
Trotz längst erreichter Zwischenziele siegt der HSV immer weiter

​Den Pokal gewonnen, die Meisterrunde vorzeitig erreicht – andere Teams würde angesichts einer derartig komfortablen Situation einen Gang zurückschalten. Nicht so di...

CET trifft im Pokal auf den Adendorfer EC
Timmendorf erwartet das Spektakel am Freitag

​Am kommenden Freitag, 11. Januar, kommt es zum echten Eishockey-Spektakel in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Um 20.Uhr empfängt der Landesligist vom CE Timmend...

Zwei Punkte gegen Adendorf
Salzgitter Icefighters erobern Platz drei

​Mit einem 4:3 (1:1, 2:0, 0:2) gegen den Adendorfer EC setzten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend erst in der Verlängerung durch und schieben sich d...