HSV besiegt den EC Nordhorn in der VerlängerungMit Minikader an die Spitze

Verteidiger Jonas Behrens vor dem Tor. (Foto: Wolfgang Lange/Hamburger SV)Verteidiger Jonas Behrens vor dem Tor. (Foto: Wolfgang Lange/Hamburger SV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Berufs- und verletzungsbedingt traten nur zehn Feldspieler die weite Reise an die holländische Grenze an – und die wurden von den zuletzt stark verbesserten Grafschaftern kalt erwischt: nach kaum mehr als sechs Minuten lag der Meister mit zwei Toren zurück. In ersten Abschnitt gelang dem Team um Kapitän Marcel  Schlode nur noch der Anschlusstreffer durch Verteidiger Alex Schier. Auch im zweiten Drittel gelang nicht wirklich die Wende – zumal Nordhorn erneut zuschlug und den Vorsprung wieder ausbaute – wichtig immerhin der Anschlusstreffer durch Pascal Heitmann kurz vor der Pausensirene. Als Robin Richter und Jannik Höffgen gleich nach Beginn der letzten Periode per Doppelschlag den HSV in Führung brachten sah alles dann doch nach dem erwarteten Erfolg für den HSV aus – doch Nordhorn hielt im Gegensatz zur ersten Partie vor einigen Wochen weiter dagegen , glich aus und ging sogar erneut in Führung. Robin Richter rettete wenigstens die Overtime. In der machte der HSV dann kurzen Prozess: Nordhorns Karel Horak hatte sich Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit eine Zeitstrafe eingehandelt –Topscorer Pascal Heitmann nutzte das Powerplay konsequent nach nur 26 Sekunden Verlängerung zum 6:5-Erfolg. Der HSV reist also als Tabellenführer zum Duell beim Adendorfer EC am Freitagabend.

ECW Sande trainiert zunächst in Bremerhaven
Jadehaie starten in die Saisonvorbereitung

​Nach dem Aufstieg in die Regionalliga Nord hat der ECW Sande die Sommerpause genutzt, um seinen Kader zu verstärken. Insgesamt neun Neuzugänge werden Trainer Sergey...

„Ich möchte dem Eishockeysport in Nordhorn helfen“
Kevin Schophuis zurück beim EC Nordhorn

​Erfreuliche Nachrichten beim EC Nordhorn: Der Regionalligist kann in der kommenden Spielzeit auf einen weiteren starken Rückkehrer bauen – denn Kevin Schophuis kehr...

Eiszeit in Bad Sachsa
Trainingsauftakt der TAG Salzgitter Icefighters

​Am Sonntag begab sich die Mannschaft der TAG Salzgitter Icefighters zum offiziellen Trainingsstart in die Eishalle nach Bad Sachsa. Es war das erste gemeinsame Aufe...

Stürmer Fabian Heyter unterschreibt in Stellingen
Oberliga-Erfahrung für den Hamburger SV

​Standen bisher die Weiterverpflichtungen der bewährten Kräfte im Fokus so hat das Regionalligateam des Hamburger SV jetzt den ersten Neuzugang festgemacht: Vom Ober...

Christian Synowiec – bereit für Verantwortung
Ur-Stürmer verlängert beim EC Nordhorn

​Nächster Schritt beim EC Nordhorn: Mit Christian Synowiec verlängert ein Spieler beim Regionalligisten, der das Eishockey in Nordhorn von Grund auf kennt und lebt....