Hoher Sieg mit kleinem Kader

Hoher Sieg mit kleinem KaderHoher Sieg mit kleinem Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einer Abtastphase traf Nordhorn per Doppelschlag von Christian Synowiec (6.) und Ludwig Synowiec (7.) zum 2:0. Goalie Maik Holzke verhinderte zunächst den Anschlusstreffer, ehe Lukas Hausmanninger (18.) auf 3:0 erhöhte. Hausmanninger markierte auch das 4:0 (27.); Marvin Raslan war für das 5:0 (38.) verwantwortlich. Erst nach weiteren Toren von Ludwig Synowiec (41., 42.) gelang Celle der Ehrentreffer durch Wadim Jeshow (52.) zum zwischenzeitlichen 1:7. Alexander Zimbelmann (55.) und Lukas Hausmanminger (60.) stellten den 9:1-Endstand vor 999 Zuschauern her.

Am Sonntag, 4. Dezember, muss der Spitzenreiter aus Nordhorn um 18 Uhr bei der 1b-Mannschaft des EHC Timmendorfer Strand ran.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!