Highlander wollen Beutezug fortsetzen

Highlander treffen auf Rote TeufelHighlander treffen auf Rote Teufel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor einer schweren Aufgaben stehen die Lauterbacher Highlander am Freitag um 20 Uhr. Mit den Young Lions Frankfurt stellt sich eine unbequeme Mannschaft in der Regionalliga Hessen vor. Für Trainer Falk Ozellis sind die Young Lions eine unberechenbaren Mannschaft, „die mit Adrian Ostendorf einen pfeilschnellen und brandgefährlichen Stürmer haben und die als Mannschaft sehr kompakt aufgestellt sind“, so der Lauterbacher Trainer. Falk Ozellis hat für Freitag die Qual der Wahl, der Kader der Highlander hat keine Ausfälle zu verzeichnen, „so wird es beim Abschlusstraining am Donnerstag noch mal richtig zur Sache gehen“, so Ozellis. Ein besonderes Highlight wird dieses Spiel für den Neu- Lauterbacher Johannes Goldbach, der gegen seine frühere Mannschaft spielen wird. Für Trainer Falk Ozellis und seine Mannschaft kann es am Freitag nur eins geben, einen Sieg. Gespannt ist man in Reihen der Lauterbacher auf Alexander Brinkmann, der gegen Wiesbaden mit vier Toren der Lauterbacher Matchwinner war.