Highlander wieder Tabellenführer

Highlander treffen auf Rote TeufelHighlander treffen auf Rote Teufel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der VERC Lauterbach hat im Zweikampf mit dem VFE Neuwied derzeit wieder die Nase vorn und führt nach dem 8:1-Auswärtssieg bei den Young Lions Frankfurt vor dem punktgleichen Konkurrenten aus Rheinland-Pfalz wieder die Tabelle im hessischen Regionalliga-Pokal an. Paul Schmelzer brachte die Highlander bereits in der dritten Minute in Führung. Ernst Reschetnikow (zweimal; davon einmal bei 3:6-Unterzahl ins leere Tor) und Falk Ozellis erhöhte im ersten Drittel auf 4:0. Ein erneuter Unterzahltreffer, diesmal von Horst Feuerfeil, sowie das dritte Tor von Reschetnikow sorgten für den 6:0-Pausenstand nach 40 Minuten. Feuerfeil und Schmelzer erhöhten noch auf 8:0, ehe die jungen Löwen zum Ehrentreffer kamen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Jetzt die Hockeyweb-App laden!