HEV startet gegen Aachen

HEV startet gegen AachenHEV startet gegen Aachen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Doch die Aachener Grizzlies, eine für den HEV noch unbekannte Mannschaft, wollen den Hernern die ersten drei Punkte in der Regionalliga West nicht so einfach überlassen. „Es wird kein leichtes Spiel für uns. Wir müssen konzentriert und mit hohem Druck spielen“, erklärt Hernes Trainer Ralf Cassebaum.

Besonders die Fans sind jetzt gefragt, denn bei den Gegnern ist Herne schon immer durch seine lautstarke Anhängerschaft als unangenehmer Gastgeber bekannt. „Wir hoffen natürlich, dass viele Eishockeyfreunde den Weg in den Gysenberg finden und unsere Jungs anfeuern“, so Cassebaum weiter. Zum ersten Mal wird auch der neue Herner Top-Stürmer, der Finne Antti-Jussi Miettinen, auf Punktejagd gehen. Schon in den drei Vorbereitungsspielen zeigte der 28-Jährige sein Können und brachte die Scheibe sicher im gegnerischen Tor unter.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!