Herner EV gibt weitere Verpflichtungen bekannt

Herner EV gibt weitere Verpflichtungen bekanntHerner EV gibt weitere Verpflichtungen bekannt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kornewald, der 2009 als bester Torhüter der Regionalliga West gewählt wurde, ist gebürtiger Dortmunder und mit seinen 31 Jahren ein Routinier im Tor. Sein zehn Jahre jüngerer Mannschaftskollege Dennis Uhlig stammt aus Bochum und stand in der letzten Oberliga-Saison der Herner 28 Mal zwischen den Pfosten. Jürgen Schubert ist mit diesen Verpflichtungen mehr als zufrieden: „Mit den beiden Torhütern ist es dem Herner EV gelungen zwei oberliga-erfahrende Schlussmänner an den Verein zu binden.“

Die erste Spielverlegung gibt es auch schon. Das Heimspiel gegen Grefrath ist auf den Sonntag, 4. Dezember, verlegt worden. Das erste Bully ist um 18.30 Uhr.

Dauerkarten können ab dem 30. Juli erworben werden. Grundsätzlich sind Dauerkarten ab Montag 1. August bei Fußboden Schubert, Dorstener Staße 238, in Herne-Holsterhausen täglich in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr zu bekommen. Der Dauerkartenverkauf endet spätestens am Samstag, 24. September. Ermäßigte Dauerkartenwünsche werden zuerst mit einer Anzahlung in Höhe von 20 Euro angenommen und dann jeweils mit dem entsprechenden Namen versehen gefertigt. Hierzu ist es notwendig einen Nachweis zwecks der Ermäßigung zu erbringen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!