Herne trifft auf Frankfurts 1b-Team

Herne trifft auf Frankfurts 1b-TeamHerne trifft auf Frankfurts 1b-Team
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem Spiel gegen die Young Lions kommt es auch zum ersten Rückspiel der Saison. Vor drei Wochen standen sich beide Mannschaften schon in der Eissporthalle Frankfurt gegenüber. Das Spiel damals konnte der HEV locker mit 9:3 für sich entscheiden. Ein so leichtes Unterfangen wird es für die „Gysenberger Jungs“ morgen aber nicht. Die letzten Ergebnisse der Hessen zeigen eine starke Tendenz nach oben. So verlor man am letzten Wochenende nur knapp in Aachen mit 4:5 und gegen den Mitfavoriten um die Aufstiegsplätze aus Dinslaken mit 3:4. Dass die Mannschaft auf dem richtigen Weg ist weiß auch dessen Trainer Andrej Jaufmann. Der Deutsch-Kasache ist vor allem durch seine aktive Zeit beim EV Füssen oder bei den Bietigheim Steelers vielen Eissportfreunden bekannt. Nach dem verkorksten Start der Frankfurter, die bislang null Punkte auf ihrem Konto haben, möchte er doch gerne die Verletzungsausfälle des HEV dazu nutzen, um die ersten Punkte vom Gysenberg entführen. Für die Mannschaft aus der Börsenstadt wäre das vielleicht das Zeichen, um die Saison richtig zu beginnen. Bully in der Gysenberghalle ist um 20 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!