Heise wird ein Alien

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz vor Transferschluss sind die Ratinger Ice Aliens noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden. Verteidiger Lukas Heise vom Oberligisten Herner EV wechselt nach Ratingen. Heise spielte nach seinen DNL-Einsätzen in Krefeld und Garmisch-Partenkirchen für Essen, Leipzig, Oberhausen, Erfurt und Herne in der Oberliga. Im Oktober zog sich der 23-Jährige einen Schlüsselbeinbruch zu, ist aber mittlerweile wieder voll einsatzfähig. In Herne kam er jedoch aufgrund seines großen Trainingsrückstands nicht mehr zum Einsatz. Darüber hinaus absolviert Heise eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann, die ihn zeitlich einschränkt. In Ratingen kann er seine Ausbildung weiterführen und gleichzeitig Eishockey spielen.