Heidschnucke „Ecki“ neues Maskottchen

Heidschnucke „Ecki“ neues MaskottchenHeidschnucke „Ecki“ neues Maskottchen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass die erste Herrenmannschaft des Adendorfer EC auch „die Heidschnucken“ genannt wird, das weiß inzwischen fast jeder. Nun haben die Heidschnucken auch ihr offizielles Maskottchen bekommen. Am vergangenen Samstag besuchte das Team den Wildpark Lüneburger Heide, mit über 60 Hektar Fläche der Größte in ganz Deutschland und dazu Sponsor beim AEC.

Begonnen hat Tag mit einer kleinen Einführung in den Park durch Wildpark-Chef Alexander Tietz. Beim später folgenden Fototermin der Mannschaft mit „Ecki“ und dem Wildpark-Maskottchen „Willi Wildpark“, wurde es offiziell: Der dreijährige Heidschnucken-Bock ist nun Maskottchen der Heidschnucken.

Nach einem vom Wildpark Lüneburger Heide organisierten gemeinsamen Mittagessen verbrachte das AEC-Team mit seinen Familien den Rest des Tages im Wildpark. Dabei wurden auch die Gegner der Heidschnucken, wie Wölfe und Bären beobachtet . . .

(Foto: © Angela Kraft)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!