Harzer Wölfe zum letzten Spiel in Rostock zu Gast

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

Letztes Spiel der Harzer Wölfe in dieser Saison: Zum Abschluss der Spielzeit 2009/10 gastieren die Harzer Wölfe bei den Rostocker Piranhas. Am Gründonnerstag ab 20 Uhr sind die Braunlager in der Schillingallee zu Gast, es geht um den dritten Platz im Pokalwettbewerb. Nach der 3:5-Niederlage beim eigenen Heimabschluss am vergangenen Freitag müssten die Wölfe in Rostock mit drei Toren Unterschied gewinnen, soll der dritte Platz erobert werden. Wie in Braunlage wird das Spiel in Rostock aber wohl eher die Randbegleitung für den Saisonabschluss bilden. Auch an der Ostsee werden während und nach der Partie die Originaljerseys der Piranhas versteigert, nach dem Spiel will der REC als Nordmeister gemeinsam mit seinen Fans die Saison ausklingen lassen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!