Harsefeld Tigers wollen sich bei Fans bedanken

Rolling Tigers bleiben zwei Spielzeiten ohne NiederlageRolling Tigers bleiben zwei Spielzeiten ohne Niederlage
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Verantwortlichen und den Spielern der Harsefeld Tigers war es schon vor Saisonstart klar, den Fans der Tigers wurde es von Spiel zu Spiel immer deutlicher. In dieser Saison ist auf Grund des Generationswechsels in der Mannschaft und dem Verzicht auf auswärtige Leistungsträger das Niveau der letzten Saison nicht zu halten. Anstatt wie im Vorjahr im oberen Tabellendrittel finden sich die Tigers momentan auf dem letzten Platz der Verbandsliga Nordost wieder. Sechs Niederlagen steht bisher nur ein Sieg gegenüber. Trotzdem – die Fans der Tigers gehören mit Sicherheit zu den treuesten Sportfans im Kreisgebiet. Der Zuschauerzuspruch hat sich gegenüber der Vorsaison nicht verschlechtert.

Gegen den unmittelbaren Tabellennachbar OSC Berlin sollen am nächsten Samstag ab 19:30 Uhr die erforderlichen Punkte eingefahren werden, um die Saison nicht auf dem letzen Tabellenplatz, sondern möglichst vor den drei Berliner Mannschaften abzuschließen. Neben dem eingeplanten Sieg will sich die Mannschaft bei ihren Fans aber auch mit Freibier und Freicola bedanken. Aus der Mannschaftskasse finanziert erhält jeder Tigersfan am Samstag einen Getränkegutschein für die Pistenbar.