Harsefeld Tigers siegen in Hamburg

Rolling Tigers bleiben zwei Spielzeiten ohne NiederlageRolling Tigers bleiben zwei Spielzeiten ohne Niederlage
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangenen Samstag waren die Harsefeld Tigers in der Verbandsliga Nord zu Gast beim Altonaer SV. Wie schon das Heimspiel gewannen die Tigers auch das Rückspiel in Stellingen. Der TuS setzte sicch mit 8:5 (2:1, 3:0, 3:4) durch. Am Samstag, 16. Februar, 19:30 Uhr, treffen die Tigers auf M.I.B. Hannover.

Derweil hat die 1b-Mannschaft der Tigers in der Landesliga Nord das Spitzenspiel gegen den OSC Leer mit 7:6 (3:2, 1:2, 3:2) gewonnen.

Tore: 1:0 (5:02) Poweleit, 1:1 (6:05) Obholz (Merta), 2:1 (6:11) Poweleit (Flaht), 3:1 (7:23) Stifzon (Poweleit), 3:2 (16:39) Kromberg, 3:3 (21:44) Scheiding (Uracz), 3:4 (25:32), 4:4 (26:28) Poweleit (Bekker, Herod), 5:4 (41:39) Borchers (Poweleit, Stifzon), 6:4 (47:18) Flaht (Poweleit), 7:4 (48:46) Poweleit, 7:5 (52:38) Merta, 7:6 (54:59) Obholz (Uracz). Strafen: Harsefeld 16, Leer 4.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!