Hanuschik zurück am Pferdeturm – drei Abgänge in die Wedemark

Towers gewinnen erstes AuswärtsspielTowers gewinnen erstes Auswärtsspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vom Ligakonkurrenten Salzgitter Icefighters wechselt Wayne Hanuschik zurück zu den Pferdeturm Towers nach Hannover. Der 1,90 Meter große und 88 Kilogramm schwere Stürmer wechselte erst zu Beginn der Saison 2009/2010 von den Towers nach Salzgitter und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück. Für die Icefighters bestritt Hanuschik in der laufenden Saison sechs Spiele und erhielt 33 Strafminuten. Bereits am kommenden Sonntag ist ein Einsatz Hanuschiks gegen seinen alten Verein fest eingeplant.

Verlassen haben die Pferdeturm Towers in der vergangenen Woche die Spieler M. Pohl, K. Moallim und M. Knoke. Alle drei wechselten zum Ligakonkurrenten in die Wedemark.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!