Hamm: Nils Liesegang sagt „Tschö“

Pokorny weiter Coach beim LHHPokorny weiter Coach beim LHH
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 7:4 gewannen die Young Stars aus Hamm das Derby gegen den Nachbarn aus Unna und schieben sich damit in der Tabelle auf Platz sechs vor. Bis zum letzten Drittel stand es in einem spannenden Match 4:4. Die Young Stars erspielten sich eine Chance nach der anderen und trafen fünfmal Metall. Für Nils Liesegang war es das letzte Spiel im Dress der Young Stars. Mit viel Beifall wurde er in Richtung Herne verabschiedet. Wenn alles nach Plan läuft, präsentieren die Westfalen schon im Laufe der Woche Ersatz für den flinken Angreifer.